Leben, genießen, erholen!

Egal, ob Sie beim Kurzurlaub die schöne Waldenburger Landschaft genießen, mit der ganzen Familie das Hohenloher Ländle erkunden oder auch nur eine Übernachtung als Business-Gast möchten, mit dem Ferienhof Obermühle liegen Sie immer richtig!
Sie sind hier: Umgebung

Ferienhof Obermühle
Renata Bauer
Obermühle 4
74638 Waldenburg
Tel.: 07942 9411-56
Fax: 07942 9411-57
Mobil: 0160 97765678
info(at)ferienhof-obermuehle.de

Umgebung

Waldenburg – dem Himmel ein Stück näher 
Als Aussichtspunkt hat das schöne Bergstädtchen Waldenburg eindeutig die Nase vorn. Als höchster Punkt mit 505 Metern über Meereshöhe trägt die Kommune ihren selbstgewählten Slogan „der Balkon Hohenlohes“ zu Recht.

Schon vom Städtchen selbst ist die Aussicht atemberaubend. Wer auf dem Höhenrandweg entlang der 950 Meter langen Stadtmauer spaziert, hat einen weiten Blick über die Hohenloher Ebene. Einige Teile der Mauer sind sogar begehbar. Weitere Aussichtspunkte sind direkt beim Schloss, das auch heute noch von der fürstlichen Familie zu Hohenlohe-Waldenburg bewohnt wird.

Auch das Schloss hat einen Turm, den sogenannten Männlesturm – zugleich Glockenturm der katholischen Schlosskirche. Er ist allerdings nicht für Besucher zugänglich. Ganz im Gegensatz zum Hochwächterturm, dem 33 Meter hohen Wahrzeichen der Stadt aus der Stauferzeit. Nach dem letzten Hochwächter heißt er „Lachnersturm“. Wer die vielen engen, steilen Stufen erklommen hat, den erwartet ein sagenhafter Ausblick, der an schönen Tagen bis zum Katzenbuckel im Odenwald reicht.

Sehenswürdigkeiten: Schloss mit kath. Kirche, ev. Kirche, Lachnersturm, Nachtwächterturm, Stadtmauer, Rathaus mit Urweltmuseum, Siegelmuseum im Schloss, Phönixbrunnen, Stadtführungen (über Rathaus).

Freizeitmöglichkeiten: Kurgarten mit Minigolf und Kneippbecken, Neumühlsee mit Naturbad, ausgeschilderte Wander- und Radwege.